Heute 21.04.18

SPD-Taarstedt
40 Jahre SPD Ortsverein ...

SPD-Barmstedt
Marktstand ...

SPD-Neumünster
10:00 Uhr, SPD-Infostand "Rote Bude". In diesem Jahr wieder ...

SPD-Wedel
10:00 Uhr, Infostand ...

SPD Pries-Friedrichsort
10:30 Uhr, Infostand der OV Pries - Friedsrichsort zur ...

SPD-Lägerdorf
11:00 Uhr, "Wo drückt der Schuh?" Wir möchten wissen wo ...

SPD-Mettenhof / Hasseldieksdamm
11:00 Uhr, Wahlkampfstand ...

SPD-Flintbek
13:00 Uhr, SPD-Flohmarkt "Rund ums ...

SPD-Pinneberg
14:00 Uhr, OV Schenefeld - Film-Club. "DER GROSSE ...

SPD-Lägerdorf
15:00 Uhr, Bei Kaffee und Kuchen laden wir Sie zu einem Film ...

Morgen 22.04.18

SPD-Nahe
10:00 Uhr, FAMILIENZENTRUM: ...

SPD-Suchsdorf
11:00 Uhr, Jazzfrühschoppen mit dem Leisen Trio im ...

SPD-Hüxtertor
11:00 Uhr, Veranstaltung Ihre Idee für den ...

SPD-Tangstedt
11:30 Uhr, Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen? - SPD ...

SPD-Pinneberg
14:00 Uhr, OV Borstel-Hohenraden: Frühlingsfest 14 bis 17 ...

SPD-Reinfeld
14:00 Uhr, Vorstellung des Wahlprogramms, Promenade am ...

SPD NMS Faldera
15:30 Uhr, Kaffeeklatsch mit den Kandidaten der SPD aus ...

Demnächst:

23.04.2018
SPD-Kiel

Gründungsversammlung OV ...

23.04.2018
SPD-Siek

19:30 Uhr, Gemeindevertreter ...

23.04.2018
SPD-Neumünster

19:30 Uhr, Bunt und vielfältig - Kultur in Neumünster --- ...

23.04.2018
SPD-Norderstedt

20:00 Uhr, Ortsvereinsvorstandssitzung ...

24.04.2018
SPD-Neumünster

10:00 Uhr, SPD-Infostand "Rote Bude". In diesem Jahr wieder ...

24.04.2018
SPD-Pinneberg

19:00 Uhr, Arbeitnehmerempfang des Kreisverbands mit Dr. ...

24.04.2018
SPD-Lägerdorf

19:00 Uhr, Fraktionssitzung ...

24.04.2018
SPD-Wedel

19:00 Uhr, Arbeitnehmerempfang des ...

24.04.2018
SPD-Heidgraben

19:00 Uhr, Die Kandidaten der SPD zur Kommunalwahl 2018 des ...

25.04.2018
SPD-Reinbek

19:00 Uhr, Mitgliederversammlung der SPD Reinbek - Thema: ...

25.04.2018
SPD-Mettenhof / Hasseldieksdamm

19:00 Uhr, Mettenhof forum: Bleibt Mettenhof ein Sozialer ...

25.04.2018
SPD NMS Tungendorf

19:00 Uhr, Bürgerdialog: Gut und sicher leben im Stadtteil ...

26.04.2018
SPD-Barmstedt

Marktstand ...

26.04.2018
SPD Kieler-Mitte

09:00 Uhr, Infostand Wochenmarkt ...

26.04.2018
SPD-Hassee

16:30 Uhr, Bürgersprechstunde mit ...

26.04.2018
SPD-Schilksee

18:00 Uhr, Politischer ...

26.04.2018
SPD-Pinneberg

19:00 Uhr, Kreisvorstandssitzung ...

26.04.2018
SPD-Hassee

19:30 Uhr, Ortsvereinssitzung ...

26.04.2018
SPD-Neumünster West

19:30 Uhr, öffentliche MV OV ...

26.04.2018
SPD-Suchsdorf

20:00 Uhr, Vorstandssitzung ...

QR-Code
SPD Süd will Kinder in der Slevogtstraße betreuen lassen

Veröffentlicht am 17.05.2017, 08:34 Uhr     Druckversion

Emotional diskutiert wurde auf der letzten Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Süd die Betreuungssituation für Kinder der Grundschule in Gadeland. Momentan fehlen dort nach jetzigem Stand mit Beginn des neuen Schuljahres etwa 40 Betreuungsplätze im Hort bzw. in der Betreuten Grundschule.

Auf Antrag der SPD hat die Ratsversammlung daher beschlossen, dass die Verwaltung kurzfristig Lösungsmöglichkeiten zum Schuljahresbeginn aufzeigt und mittelfristig auch Neubauten prüft.

Da der Verwaltung dieser Missstand nach eigenen Angaben bereits seit 3 Jahren bekannt ist, drängt der SPD-Ortsverein nun auf eine schnelle Lösung, damit die Eltern möglichst frühzeitig Planungssicherheit haben.

Unterstützung fand in der Diskussion der Vorschlag der Ratsherrn Bernd Delfs vorübergehend die vom Verein Openhaart genutzten Räume in der Slevogtstr. als Betreuungseinrichtung zu nutzen. Dafür sollte schnell ein Träger gefunden werden.

Gleichzeitig soll nach Ansicht der Ratsfrau Ilse Milkert geprüft werden, ob auch  eine kurzfristige Entlastung an der Timm-Kröger-Schule notwendig ist.

Durch die prekäre Betreuungssituation erledigt sich nach Ansicht der Mitgliederversammlung derzeit auch jede Überlegung das Gebäude in der Slevogtstraße 31 abzureißen. „Das Gebäude ist nicht in einem tollen Zustand, wird aber dringend gebraucht. Viele Kinder, welche einen Betreuungsplatz benötigen, kommen aus Ruthenberg. “, fasst der Ortsvereinsvorsitzende Ratsherr Claus-Rudolf Johna die Diskussion zusammen.

Und wenn die Wege zwischen der Schule und der Slevogtstraße zu lang sind, sollte die Verwaltung für diesen Übergangszeitraum Lösungen anbieten.

Homepage: SPD Neumünster-Süd