Heute 29.05.17

AfB Stormarn
18:00 Uhr, Besuch des Jugendaufbauwerkes in Bad ...

SPD-Norderstedt
20:00 Uhr, Ortsvereinsvorstandssitzung ...

SPD-Schleswig-Flensburg
20:00 Uhr, Mitgliederkonferenz SPD ...

Morgen 30.05.17

SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde
19:00 Uhr, Fraktionssitzung ...

SPD-Kiel
19:30 Uhr, OV Steenbek-Projensdorf: Mitgliederversammlung, ...

Demnächst:

31.05.2017
SPD Kayhude / Oering

19:30 Uhr, Mitgliederversammlung ...

01.06.2017
SPD-Flensburg

18:00 Uhr, AfB (Arbeitsgemeinschaft für Bildung): ...

01.06.2017
SPD-Kiel-Süd

19:30 Uhr, OV-Vorstandssitzung ...

01.06.2017
SPD-Schilksee

19:30 Uhr, Offene Vorstandssitzung ...

01.06.2017
SPD-Mönkeberg

19:30 Uhr, Ortsverein Mönkeberg Erweiterte ...

QR-Code
Sportentwicklung im Kieler Süden: Bei der Sache bleiben!

Veröffentlicht am 12.05.2017, 17:10 Uhr     Druckversion

Die zukünftige Sportentwicklung im Kieler Süden ist uns zu wichtig, um wie die CDU unseriös plakative Beschlüsse zu fassen. Der Versuch, auf dem Rücken der Menschen in den betroffenen Stadtvierteln schon Kommunalwahlkampf zu führen, läuft wieder einmal ins Leere. Wir verfolgen hingegen gewohnt sachorientiert weiterhin das Ziel, die Sportinfrastruktur im Kieler Süden auch angesichts des Wachstums der Stadtteile insgesamt zu entwickeln.

Deshalb haben wir im Ausschuss für Schule und Sport die Verwaltung beauftragt, zeitnah ein Konzept für weitere Sporteinrichtungen – Sporthallen und Außenanlagen – in Wellsee und den umliegenden Stadtvierteln vorzulegen. Unser Ziel ist, noch in diesem Jahr 2017 einen Beschluss zu fassen, um die nötigen Projekte zu realisieren. Dabei wollen wir den Bedarf von Schul-, Vereins- und Leistungssport im Kieler Süden berücksichtigen. Eine Dreifeld-Sporthalle in Wellsee kann dazu einen wertvollen Beitrag leisten – die Orte im Kieler Süden dürfen aber nicht gegeneinander ausgespielt werden. Wir sind überzeugt, dass die Verwaltung zeitnah einen abgewogenen und seriösen Vorschlag vorlegen wird.

Dies erklären zum Vorwurf der CDU, dass SPD, Grüne und SSW den Neubau einer Sporthalle in Wellsee verhindern, der sportpolitische Sprecher Torsten Stagars (SPD) und der Fraktionsvorsitzende Marcel Schmidt (SSW).

Homepage: SPD-Ratsfraktion Kiel


Kommentare
Keine Kommentare