Heute 27.06.17

AfB Stormarn
19:00 Uhr, Arbeitsgemeinschaft für Bildung der SPD ...

SPD-Kiel
19:45 Uhr, Kreisvorstand im ...

Morgen 28.06.17

SPD-Gettorf
19:00 Uhr, Sitzung des Ausschusses für ...

SPD Kreis Plön
19:00 Uhr, Kreisvorstandssitzung ...

SPD-Wedel
19:00 Uhr, Vorstandssitzung ...

SPD-Neumünster
19:00 Uhr, Neumitgliedertreffen ...

Demnächst:

29.06.2017
SPD-Glücksburg

19:00 Uhr, Fraktionssitzung ...

29.06.2017
SPD-Pinneberg

19:00 Uhr, Kreisvorstandssitzung ...

30.06.2017
SPD Kieler-Mitte

17:30 Uhr, Stammtisch OV Kieler ...

01.07.2017
SPD-Kiel

10:00 Uhr, Plakatträger reinigen ...

01.07.2017
SPD-Mönkeberg

14:00 Uhr, Sommerfest SPD ...

02.07.2017
SPD-Kiel

11:00 Uhr, Plakatträger reinigen ...

QR-Code
SPD-Fraktionsvorsitzender tritt von allen Ämtern zurück

Veröffentlicht am 12.02.2017, 08:19 Uhr     Druckversion

SPD-Tangstedt dankt Christoph Haesler für geleistete Arbeit

Christoph Haesler tritt von seinen Ämtern zurück

Der Fraktionsvorsitzende der SPD Tangstedt, Christoph Haesler, tritt von allen seinen Ämtern zum 28.02.2017 zurück.

Christoph Haesler begründet diesen auch für die SPD Tangstedt überraschenden Schritt mit neuen beruflichen Herausforderungen und zum Schutz von ihm und seiner Familie.

Dazu Christoph Haesler:

„Seit Anfang dieses Jahres habe ich mich beruflich sehr stark verändert und muss nun leider für mich feststellen, dass dieses Ehrenamt für mich nicht mehr mit Beruf und Familie vereinbar ist. Ich habe eine Familie mit zwei Kindern, die aktuell meine volle Aufmerksamkeit benötigen, um sie in ihrem wichtigen Lebensabschnitt zu begleiten und zu unterstützen. Da sich aufgrund meiner neuen Tätigkeit meine Familienzeit erheblich verringert hat, muss ich diesen Schritt leider gehen.

Ein weiterer Grund für diesen Schritt ist die immer schärfer und persönlicher werdenden Anfeindungen von Personengruppen, die mit einigen wenigen politischen Entscheidungen unzufrieden sind. Aber anstatt sich selber politisch zu engagieren, werden die demokratisch gewählten Gemeindevertreter, die freiwillig und ohne eigenen Nutzen ein hohes Maß an Verantwortung für die gesamte Gemeinde übernommen haben, persönlich angegriffen und denunziert.

Ich bin weiterhin davon überzeugt, dass das lebenswerte Zusammenleben in unserer Gemeinde nicht ohne Ehrenamt auskommt. Ich werde mich auch weiterhin ehrenamtlich engagieren, allerdings in einem Bereich, in dem ich nicht mehr fremdbestimmt bin, was die Termine und zeitlichen Einsätze betreffen. Dem SPD-Ortsverein stehe ich weiterhin selbstverständlich als aktives Mitglied zur Verfügung.“

Weitere Informationen der SPD-Tangstedt erhalten Sie automatisch über www.facebook.com/SPDTangstedt oder www.twitter.com/SPDTangstedt.

Letzter Artikel der SPD-Tangstedt: SPD-Tangstedt: Neujahrsempfang mit Britta Ernst

Homepage: SPD-Tangstedt


Kommentare
RE: SPD-Fraktionsvorsitzender tritt von allen Ämtern zurück, Ramona Lienhop, (13.02.2017, 09:45 Uhr)