Heute 12.08.20

SPD-Schleswig-Flensburg
AfB ...

SPD-Nahe
19:35 Uhr, Fraktionssitzung - öffentlich unter ...

Morgen 13.08.20

SPD-Schleswig-Flensburg
Juso Kandidatenrunde Bundestagswahl ...

SPD-Schleswig-Flensburg
Ortsvereinsgespräche im Kreis Westen ...

Demnächst:

17.08.2020
SPD-Moorrege

19.30 Uhr, Sitzung des ...

17.08.2020
SPD-Jevenstedt

19:00 Uhr, Du spielst gern Doppelkopf, Skat, Kniffel o.ä.? ...

17.08.2020
SPD-Reinfeld

19:30 Uhr, Fraktionssitzung im Alten ...

QR-Code

SPD Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzender Stefan Weber besuchen Bramstedter

Veröffentlicht am 16.07.2016, 13:14 Uhr     Druckversion

Die SPD Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber (Neumünster) besuchte zusammen mit dem Kreisvorsitzenden Stefan Weber die Sportanlagen der Bramstedter Turnerschaft.

Vom SPD-Ortsverein Bad Bramstedt begleiteten Klaus-Dieter Hinck, Arnold Helmcke und Bodo Clausen die Besucher.

Die Gesprächspartner seitens der BT waren Tobias Roman, BT-Fußballabteilung und Monika Söth-Tübing, stellvertretende Vorsitzende des Vereins.

Dabei kamen so aktuelle Themen wie die Integrationsarbeit der BT allgemein und besonders aber der Fußballabteilung zur Sprache. Diese Arbeit findet vielfältige Unterstützung auch durch Sach- und Geldspenden. Kirsten Eickhoff-Weber und Stefan Weber waren voll des Lobes und der Anerkennung für diese ehrenamtlichen Arbeit. So können Integration gelingen und das sei sehr, sehr wichtig.

Informiert wurden die Gäste auch über das Vereinsheim, die dringend notwendige Sanierung der Leichtathletikanlagen und den sehr gut genutzten und gelungenen Kunstrasenplatz. Die Gäste gaben Tipps fürTöpfe, aus denen evtl. Zuschüsse zu erhalten sind und wollen sich auch selbst einsetzen für Mittel zur Sportplatzsanierung.

Das hörten die Bad Bramstedter Kommunalpolitiker ebenso gern wie die Vertreter der Turnerschaft.

im Bild v.l.n.r.: Klaus-Dieter Hinck, Stefan Weber, Tobias Romann, Arnold Helmcke, Kirsten Eickhoff-Weber, Monika Söth-Tübing.

Homepage: SPD Bad Bramstedt