Heute 02.06.20

SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde
19:00 Uhr, Fraktionssitzung ...

Morgen 03.06.20

SPD-Tangstedt
Vorstandssitzung SPD ...

Demnächst:

05.06.2020
SPD-Moorrege

19:00 Uhr, Mitgliederversammlung im Hotel Lindenhof ...

05.06.2020
SPD-Heidgraben

19:00 Uhr, SPD Bürgerstammtisch Der Veranstalter weist ...

QR-Code

MdB Sönke Rix: Kinder sind keine Soldaten!

Veröffentlicht am 29.01.2016, 12:15 Uhr     Druckversion

Weltweit sind noch immer 250.000 Kindersoldaten als Kmpfer, Trger, Nachrichtenbermittler oder Spione im Einsatz. Allein in den afrikanischen Lndern gibt es etwa 100.000 Kinder, die in Kriegen und bewaffneten Konflikten kmpfen.

In aller Welt engagieren sich Jugendliche mit der Aktion Rote Hand gegen den Missbrauch von Kindern in Kriegen. Das Symbol der Aktion, die rote Hand, steht dabei fr das Nein zur Rekrutierung und zum Einsatz von Kindersoldaten. Meinen Handabdruck habe ich mit der Forderung Kinderrechte statt Kindersoldaten versehen.

Denn Kinderrechte sind fr mich immer und berall gltig. Der Einsatz von Kindern und Jugendlichen als Soldaten in bewaffneten Konflikten steht dem diametral entgegen.

Die Kinderkommission des Deutschen Bundestages will mit ihrer diesjhrigen Red-Hand-Aktion an den groen Erfolg vorangegangener Aktionen anknpfen. Insgesamt konnte sie mehr als zweihundert Mitglieder des Bundestages, AbgeordnetenmitarbeiterInnen sowie MitarbeiterInnen der Bundestagsverwaltung mobilisieren, ihre Hand im Kampf gegen den Einsatz von Kindern als Soldaten zu zeigen. Aufmerksam gemacht durch diese Aktionen, haben viele Verbnde, Vereine und vor allem Schulen ihre gesammelten Hnde mit den Appellen an die Kinderkommission geschickt, so dass am Ende tausende rote Handabdrcke zusammen kamen.

Homepage: Sönke Rix, MdB


Kommentare

Keine Kommentare