Heute 13.11.19

SPD-Tangstedt
19:00 Uhr, Vorstandssitzung SPD ...

Morgen 14.11.19

SPD-St. Michaelisdonn
19:30 Uhr, Sauerfleischessen der ...

SPD-Pinneberg
19:30 Uhr, Kreisvorstandssitzung ...

Demnächst:

15.11.2019
SPD-Pinneberg

18:00 Uhr, OV Schenefeld - ...

15.11.2019
SPD-Pinneberg

19:00 Uhr, Neumitgliedertreffen ...

15.11.2019
SPD-Wilster

19:30 Uhr, Mitgliederversammlung mit ...

16.11.2019
SPD-Pinneberg

15:00 Uhr, Jusos - Diskussion zum Klimaschutz mit Ernst ...

17.11.2019
SPD-Pinneberg

11:00 Uhr, Perspektivgespräch „SPD 2025: Wohin wollen wir ...

18.11.2019
SPD-Schleswig-Flensburg

Mitgliederversammlung mit MdB Sönke ...

18.11.2019
SPD-Gettorf

18:30 Uhr, Sitzung des Ausschusses für Kultur, Sport, ...

QR-Code
SPD Gettorf zieht positive Bilanz für das Jahr 2014

Veröffentlicht am 09.11.2014, 10:11 Uhr     Druckversion

Der Gettorfer SPD-Vorsitzende Michael Janowski ist zufrieden mit seiner Partei und zieht für das Jahr 2014 anlässlich der Jahreshauptversammlung am 07.11.14 eine positive Bilanz.

 "Der Europawahlkampf ist für uns sehr erfolgreich gelaufen, die SPD-Ortsvereine im Amtsbezirk Dänischer Wohld sind enger zusammengerückt und haben so Kräfte gebündelt, wir sind nah bei den Menschen und konnten mit unserer neuen Juso-Arbeitsgruppe auch bei der Jugend punkten", so Janowski im Rechenschaftsbericht des Vorstandes.

Fast 30 Genossinnen und Genossen waren erschienen und informierten sich über das aktuelle Geschehen in der Gettorfer SPD und über die Arbeit in der Fraktion. Serpil Midyatli, MdL, gab einen Einblick in Arbeit der Landesregierung und der Landtagsfraktion.

Für langjährige Mitgliedschaft in der SPD wurden geehrt (vlnr): Ole Fricke (35), Gerhard Witte (20), Wulf-Diter Stark-Wulf (45), Gerd Finke (35), Michael Janowski (OV-Vorsitzender), Kurt Arndt (30), Paul-Gerhard Haas (45), Klaus Ingwersen (40) und Reiner Poerksen (40)

Homepage: SPD-Gettorf


Kommentare
Keine Kommentare