Heute 19.11.19

SPD-Osterby
19:00 Uhr, Mitgliederversammlung ...

SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde
19:00 Uhr, Fraktionssitzung ...

SPD-Gettorf
19:00 Uhr, Sitzung des Vorstands des ...

SPD-Suchsdorf
19:00 Uhr, Antreten gegen den Klimawandel? Fahr Rad! ...

SPD-Pinneberg
19:00 Uhr, Digitale Bildung in den Schulen - Was passiert ...

Morgen 20.11.19

SPD-Nortorf
19:30 Uhr, Vorstandssitzung ...

Demnächst:

21.11.2019
SPD-Wilster

18:30 Uhr, Politik vor Ort: Bürgerinnen und Bürger treffen ...

22.11.2019
SPD-Friedrichstadt

18:00 Uhr, Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins ...

22.11.2019
SPD Neumünster-Süd

18:00 Uhr, Grünkohlessen und Jubilarehrung OV-Süd im ...

22.11.2019
SPD-Kiebitzreihe

19:30 Uhr, Grünkohlessen und Bingo mit ...

22.11.2019
SPD-Pinneberg

20:00 Uhr, Klimahelfer Boden: Lesung und Diskussion mit Dr. ...

QR-Code
AfA KV Pinneberg präsentiert sich nun auch im Netz!

Veröffentlicht am 05.02.2014, 13:49 Uhr     Druckversion

 

 

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AfA) KV- Pinneberg

präsentiert sich jetzt auch im Internet unter der Adresse:

 

http://www.afa-pinneberg.de/

 

 

Der Kreisvorstand des Arbeitnehmerflügels in der SPD

setzt sich insbesondere für die Interessen der lohnabhängig Beschäftigten ein.

Hierbei gibt es einen traditionellen Schulterschluss mit

dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und seinen Einzelgewerkschaften.

 

Die AfA versteht sich als soziales Gewissen der SPD und will

sich für die Verwirklichung der Lohngerechtigkeit einsetzen. Hierbei ist der

flächendeckende Mindestlohn von 8,50 €uro und die Verhinderung von Dumpinglöhnen,

durch Leiharbeit, nur ein Teil der Forderungen. Hinzu kommt der Grundsatz

der gleichen Bezahlung von Mann und Frau.

 

„Die AfA wird kritisch und konstruktiv die Politik der SPD innerhalb

der großen Koalition begleiten. Sie wird die Ausagen und Pläne der

neuen Bunderegierung ständig auf den Prüfstand stellen und im Zweifelsfall

das Vereinbarte einfordern“, so der AfA-Kreisvorsitzende,

Norbert Vahl, der auch Mitglied im AfA-Landesvorstands ist.

Homepage: SPD-Pinneberg


Kommentare
Keine Kommentare