Heute 13.08.20

SPD-Schleswig-Flensburg
Juso Kandidatenrunde Bundestagswahl ...

SPD-Schleswig-Flensburg
Ortsvereinsgespräche im Kreis Westen ...

Demnächst:

17.08.2020
SPD-Moorrege

19.30 Uhr, Sitzung des ...

17.08.2020
SPD-Jevenstedt

19:00 Uhr, Du spielst gern Doppelkopf, Skat, Kniffel o.ä.? ...

17.08.2020
SPD-Reinfeld

19:30 Uhr, Fraktionssitzung im Alten ...

18.08.2020
SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde

19:00 Uhr, Fraktionssitzung ...

18.08.2020
SPD-Barmstedt

19:00 Uhr, Vorstandssitzung ...

QR-Code

Zum Boys Day in den Landtag

Veröffentlicht am 28.04.2013, 22:15 Uhr     Druckversion

Foto: Boys Day

Anlässlich des diesjährigen Boys Day besuchten Niklas, Timo und ihr Vater Oliver Sendzik aus Glinde den Landtag in Kiel, um einen Tag lang dem Landtagsabgeordneten Martin Habersaat über die Schulter zu gucken. Früh am Morgen ging es los mit einem Rundgang durch das Landeshaus, bei dem Martin Habersaat erläuterte, wie das mit Ausschüssen, Fraktionssitzungen und Arbeitskreisen so funktioniert.

 Auch das Büro von Ralf Stegner wurde unter die Lupe genommen, bevor es ins Plenum ging, wo der Landtag u.a. das Thema „Frauenquote“ diskutierte.

Zum Foto gesellte sich dann Innenminister Andreas Breitner  zu den vier Südstormarnern. Am spannendsten trotz aller Politprominenz jedoch, so das Fazit der Jungs: „Der Paternoster und die Sicherheitsschleuse!“

Foto: Martin Habersaat, Timo, Niklas und Oliver Sendzik, Andreas Breitner

Homepage: Martin Habersaat, MdL


Kommentare

Keine Kommentare