Heute 21.08.19

SPD-Tangstedt
19:00 Uhr, Vorstandssitzung SPD ...

Morgen 22.08.19

SPD-Pinneberg
19:00 Uhr, ABGESAGT: Sitzung des ...

SPD-Nahe
19:00 Uhr, B432 - öff. Nahverkehr: Was brauchen wir? - wir ...

SPD-Suchsdorf
19:00 Uhr, "Was hat die Landtagsfraktion in den ersten 2 ...

SPD-Schleswig-Flensburg
19:00 Uhr, Kommunale Runde ...

SPD-Barmstedt
19:30 Uhr, Farktionssitzung ...

Demnächst:

24.08.2019
SPD-Brande-Hörnerkirchen

16:00 Uhr, Sommerfest der SPD ...

26.08.2019
SPD-Nahe

19:29 Uhr, Ortsverein u. Fraktion laden zur Sitzung - ...

QR-Code
Gettorf: Bürgermeister Jürgen Baasch (SPD) würdigt ehrenamtliches Engagement

Veröffentlicht am 09.03.2013, 23:36 Uhr     Druckversion

Bürgermeister Jürgen Baasch (SPD) hatte am Mittwoch, 06. März 2013, zu einem Empfang zur Würdigung des ehrenamtlichen Engagements eingeladen.

Auf Vorschlag der Vereine und Verbände wurden viele Personen für ihren besonderen ehrenamtlichen Einsatz ausgezeichnet. Gut 50 Personen haben an der Veranstaltung im"Hotel Stadt Hamburg" teilgenommen. Wir alle wissen, wie wichtig das Ehrenamt und das persönliche Engagement für das Gemeinwohl ist.  Die SPD-Fraktion hat bereits im November 2008 einen Antrag zur Würdigung des Ehrenamtes und Änderung der Ehrenordnung der Gemeinde Gettorf eingebracht. Hieraus ist der jährliche Empfang mit den Auszeichnungen entstanden. Die Mitglieder der Vereine und Verbände unserer Gemeinde, aber auch einzelne Mitbürgerinnen und Mitbürger, leisten unverzichtbare, verdienstvolle, ehrenamtliche Arbeit im Kultur, Jugend-, Sport- und Sozialbereich. Dieses unbezahlbare Engagement verdient höchste Anerkennung, denn es ist Garant für ein breitgefächertes Angebot und eine positive Entwicklung unseres Gemeinwohls und unserer Gemeinde.     Die SPD wird das Ehrenamt weiterhin nachhaltig stärken und fördern.      Die höchste Auszeichnung der Gemeinde Gettorf - das Ehrenblatt der Gemeinde - erhielten v.l. : Frau Möller (Siedlerbund), Frau Meyer (Gettorfer Sportclub) und Frau Voß (DRK Gettorf) aus der Hand des Bürgermeisters.

Homepage: SPD-Gettorf


Kommentare
Keine Kommentare