Heute 23.01.20

SPD-Kiebitzreihe
19:00 Uhr, Jahreshauptversammlung ...

SPD-Pinneberg
19:00 Uhr, OV Halstenbek - ...

SPD Bad Bramstedt
19:00 Uhr, SPD-60-plus, Gegen das Vergessen. Veranstaltung ...

SPD-Barmstedt
19:30 Uhr, Fraktionssitzung ...

SPD-Siek
19:30 Uhr, OV Sitzung ...

Morgen 24.01.20

SPD-Schuby
19:30 Uhr, Öffentlicher ...

Demnächst:

26.01.2020
SPD-Pinneberg

11:00 Uhr, OV Schenefeld - Film Club - Tag des Gedenkens an ...

27.01.2020
SPD-Barmstedt

14:00 Uhr, Kranzniederlegung ...

27.01.2020
SPD-Gettorf

18:00 Uhr, Sitzung der Schulverbandsversammlung des ...

27.01.2020
SPD-Siek

19:00 Uhr, Sitzung des ...

28.01.2020
SPD-Siek

19:00 Uhr, Sitzung des ...

28.01.2020
SPD-Suchsdorf

19:00 Uhr, Ortsvereinssitzung im ...

QR-Code
Barsbüttels überdurchschnittliche Infrastruktur

Veröffentlicht am 09.01.2012, 11:55 Uhr     Druckversion

Foto: Klaus Plöger und Hermann Hanser Viel Positives konnte Bürgermeister Thomas Schreitmüller in seine Rede zum Neujahrsempfang der Gemeinde Barsbüttel aufnehmen. Das reichte von der überdurchschnittlichen Infrastruktur der Gemeinde - Schulen, Kindergärten, Sozialstation und Bürgerhäuser seien hier als Beispiele genannt - über die Entwicklungen im Gewerbegebiet - BMW kommt, eine Erweiterung hinter Höffner ist in Planung - bis hin zum Einsatz der Kommunalpolitik, für den Schreitmüller sich bedankte.

Dank gab es auch für die Bürgerinitiative Ortsmitte, deren Einsatz es zu verdanken ist, dass für das Rathaus eine kostengünstigere Sanierungsmöglichkeit gefunden werden konnte. Geehrt wurden auf dem Neujahrsempfang verdiente Ehrenamtler, darunter Klaus Wriggers, Heinz Steffenhagen und Harald Seeler für 40jährigen Einsatz in der Freiwilligen Feuerwehr.

Die Schulden der Gemeinde konnten in den vergangenen Jahren auf 6,8 Millionen Euro reduziert werden. Seit 2003 hat die Gemeinde auf eine Erhöhung der Kita-Gebühren verzichtet. Das wird künftig nicht mehr ohne weiteres möglich sein - jetzt muss die Allgemeinheit helfen, damit Barsbüttel seine Familienfreundlichkeit bewahren kann: Im Gespräch sind Erhöhungen der Grund- und der Gewerbesteuer.

Am Rande des Neujahrsempfangs bot sich die Gelegenheit für viele Begegnungen und Gespräche, auf dem Foto Landrat Klaus Plöger und Hermann Hanser, der Vorsitzende der SPD-Fraktion Barsbüttel.


Mehr Fotos: hier.

Homepage: Martin Habersaat, MdL


Kommentare
Keine Kommentare