Standort: Startseite
Heute 21.08.17

SPD-Kiel
20:00 Uhr, "Kurs nach Berlin". Diskussion mit Mathias Stein ...

BÜRO BERLIN

Bundestagsbüro
Katharina Borngässer
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
030 / 227 - 75165
birgit.malecha-nissen@bundestag.de

Bürgerbüro Kreis Plön

Ulrike Ganswindt
​Rautenbergstr. 15, 24306 Plön
04522 / 765 60 60
Mo – Fr: 10:00 – 16:00 Uhr
birgit.malecha-nissen.mdb@bundestag.de

Webmaster
Klare Priorität Bildung - Der Suchsdorfer im Februar

Veröffentlicht am 08.02.2017, 12:21 Uhr     Druckversion

Wie immer gibt es unseren Artikel im Suchsdorfer für alle auch online. In diesem Monat beschäftigt sich Thomas Wehner mit der anstehenden Landtagswahl und dem Bruch der Kooperation.

Torsten Albig: Kinder haben Priorität

Liebe Suchsdorferinnen,
liebe Suchsdorfer,

das Grünkohlessen der Suchsdorfer SPD fand nach einigen Jahren Unterbrechung wieder in der Schweinsgeige statt. Ortsvereinsvorsitzender Torsten Kutscher konnte rund 60 Mitglieder und Gäste begrüßen, darunter ein neues Mitglied. Ministerpräsident Torsten Albig hielt eine kämpferische Grünkohlrede. Am Abend der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump betonte Torsten Albig, dass zwischen den Ankündigungen von Trump („America first“) und den Werten der Sozialdemokratie, insbesondere der Solidarität und dem Einstehen für Schwächere Welten liegen. Ein Beispiel ist die Bildung für alle ohne Gebühren. So wird nach dem Willen der SPD die kostenlose Kita schrittweise eingeführt. Kinder, so Torsten Albig, müssen Vorrang vor Straßenbau haben: "Was nützen uns neue Straßen, wenn Kinder, die darauf radeln, keine gute Bildung bekommen." Trotzdem werde bis 2030 jede Landesstraße einmal angefasst. 
 
GRÜNE VERLASSEN KOOPERATION

Für die SPD völlig überraschend und unverständlich, und auch zur Überraschung einiger grüner Ratsmitglieder, hat die Grünen-Spitze die Kooperation mit SPD und SSW für beendet erklärt. Dies erfolgte, obwohl die SPD zu erheblichen Zugeständnissen bei wichtigen kommunalpolitischen Themen (Landebahn Holtenau, Windpark Meimersdorf und Alte Muthesiusschule) bereit war. Wie geht es weiter? Die sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem SSW wird fortgesetzt. Um die notwendigen Mehrheiten in der Ratsversammlung, z.B. für den Wohnungsbau, zu erhalten, wird auch mit den anderen Fraktionen das Gespräch gesucht. Das klappte in der letzten Sitzung schon ganz gut. Im Ortsbeirat bleibt es bei der sachbezogenen Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen.
 
FACEBOOK

Wir informieren Sie jeden Monat hier im Suchsdorfer über unsere Aktivitäten und Positionen. Da aber natürlich der Platz begrenzt ist, müssen wir uns auf einige Aspekte beschränken. Daneben gibt es manchmal kurzfristige Entwicklungen zwischen den Ausgaben. Ausführlichere Berichte und Bilder zu unseren Veranstaltungen und weitere Themen des Ortsvereins finden Sie unter www.spd-suchsdorf.de und www.facebook.com/spdsuchsdorf. Wenn Sie unserer Facebook-Seite folgen, bekommen Sie zahlreiche und aktuelle Informationen zu uns und zum Stadtteil direkt auf Ihr Handy oder Ihren PC.

                                                          
Mit freundlichen Grüßen 

Ihr SPD-Ortsverein Suchsdorf

Torsten Kutscher, Vorsitzender, Amrumring 37, Thomas Wehner, Ratsherr, Wolliner Weg 11,

Telefon: 311836

E-Mail: wehner.thomas.kiel@t-online.de

Internet: www.spd-suchsdorf.de

www.spd-fraktion-kiel

Homepage: SPD-Suchsdorf